Produkte

Im Folgenden finden Sie eine Auswahl der von der VfZ entwickelten Produkte, die speziell auf den zahnärztlichen Berufsstand zugeschnitten sind.

Rahmenvertrag für Studenten / Assistenten
Berufshaftpflicht
Geschäfts- und Elektronikversicherung
Betriebskostenversicherung
Rechtsschutzversicherung
Unfallversicherung
Versicherungslösungen für Zahnärztinnen
Praxisfinanzierung
Immobilienfinanzierung
Zahnzusatzversicherungen für die zahnärztliche Vorsorge
Rente und Berufsunfähigkeit


 

Versicherungslösungen für Zahnärztinnen

Aufgrund der erfreulich steigenden Zahl von Zahnärztinnen im Berufsstand stellt sich zwangsläufig die Frage, ob die bestehenden Vorsorgelösungen für die speziellen Bedürfnisse von Frauen ausreichend sind. Insbesondere in der Zeit der Schwangerschaft bzw. Elternzeit, d.h. bei i.d.R. gesunkenem Einkommen, können finanzielle Engpässe aufkommen. Hier muss der Versicherungsschutz so flexibel sein, dass er sich der neuen Situation anpasst. Darüber hinaus müssen frauenspezifische Versicherungsleistungen mit enthalten sein. Dazu hat die Versicherungsstelle für Zahnärzte spezielle Lösungen entwickelt:

Praxisinventarversicherung
Häufig werden die Öffnungszeiten während der Elternzeit reduziert, sodass automatisch auch der Umsatz der Praxis zurückgeht. Das Praxisinventar behält aber natürlich den Wert und muss auch genauso versichert werden. Unsere neu entwickelte Inventarversicherung gleicht den Beitrag an den Umsatz an, sodass genau in dieser Zeit ein geringerer Beitrag zu bezahlen ist. Der Versicherungsschutz dagegen bleibt davon unberührt. Es besteht sogar ein Unterversicherungsverzicht des Versicherers.

Beitragspause in der Berufsunfähigkeitsversicherung
Es gilt, diesen wichtigen Versicherungsschutz auch während der Elternzeit unbedingt aufrecht zu erhalten. Die Praxis zeigt aber, dass bei gesunkenem Einkommen bestehende Verträge gekündigt werden. Die VFZ bietet Lösungen, den Versicherungsschutz aufrecht zu erhalten und den Beitrag während dessen für max. 3 Jahre aussetzen zu können. Das Eintrittsalter und der ursprüngliche Beitrag des Versicherungsschutzes bleiben von der Pause unberührt.

Spezial-Zahnärztinnen Unfallversicherung
Dieser Versicherungsschutz stellt eine Ergänzung zur Berufsunfähigkeitsversicherung dar. Die VFZ hat ein Spezial-Produkt mit einem Versicherer konzipiert, wo insbesondere folgende Leistungen hervorzuheben sind:
· Leistungen bei einem Bandscheibenvorfall
· Spezielle Gliedertaxe für Zahnärzte,
  d.h. bei Funktionsunfähigkeit des Daumens bzw.
  des Zeigefingers der Arbeitshand erhöht sich die so genannte
  Gliedertaxe auf 100% der Versicherungssumme
· Leistungen bei frauenspezifischen Krebserkrankungen
  wie z.B. Brustkrebs oder Gebärmutterhalskrebs

Nachversicherungsgarantie auch bei bestehenden Krankheiten
Aufgrund des Familienzuwachses stellt sich nun auch die Frage nach einem geeigneten Hinterbliebenenschutz. Hier bietet die VFZ die so genannte Nachversicherungsgarantie innerhalb der ersten 6 Monate nach der Geburt eines Kindes. Die Nachversicherungsgarantie besagt, dass die Todesfallsumme um 100% gegenüber der ursprünglichen Leistung aufgestockt werden kann und dies ohne erneute Gesundheitsprüfung. Ebenfalls ist eine Aufstockung der Berufsunfähigkeitsrente möglich.

Informationen anfordern


Impressum  |  Kontakt  |  Haftungsausschluss